www.mamboteam.com
SV Fortuna Regensburg Badminton
 
 
Spieltag - 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Schwendtner   
Montag, den 01. November 2010 um 12:29 Uhr

Der zweite Spieltag der Bezirksliga Nord wurde am Sonntag in Weiden ausgetragen. Dabei war der erste Gegner der TB Weiden.

Gestartet wurde die Partie mit dem 2. Herrendoppel und dem Damendoppel. Während unsere

Damen, die Sarka und Sabine, das Spiel mühelos mit 21:8 und 21:8 gewinnen konnten, war das 2

HD eine ausgeglichenere Partie. In dieser Partie gingen Markus und Ralf zunächst leicht in Führung, doch durch zahlreiche eigene Fehler verloren sie Satz 1. In ähnlicher Konstelation ging anschließend auch noch der zweite Satz und damit das Spiel an den TB Weiden.

Auf Feld 1 wurde währendessen das Dameneinzel gespielt. Hier gewann unsere Sarka das Spiel mit 21:12 und 21:15. Auf den Feld 2 begann nun ein richtiger Krimi. Das erste Herrendoppel. Im ersten Satz noch nicht richtig im Spiel, verloren Leo und Flo diesen mit 21:13. Im zweiten Satz konnten sie aber durch die Tips unseres Team-Managers Dieter Sichert ihre volle Spielstärke zeigen und gewannen ihn mit 21:13 relativ klar. Im Entscheidungssatz beim Spielstand von 20:19 für unsere beiden war die Spannung am Höhepunkt. Geschafft, noch mit 21:19 gewonnen.

Die Herreneinzel: Leo verlor das erste Einzel mit 21:17 und 21:15. Unser Flo sicherte uns daraufhin das Unentschieden mit 23:21 und 21:17. Ralf verlor das dritte Einzel mit 21:11 und 21:15

Das Mixed begann als letztes Spiel. Es spielten Markus und Sabine. Der erste Satz begann mit einer kleinen Führung von 4:1 Punkten. Diese war allerdings von unseren Gegnerns schnell eingeholt und es ging ausgeglichen weiter bis ca. 8 beide. Von dort an nahmen unsere Gegner das Spiel in die Hand und bauten sich eine komfortable Führung von 18:10 auf. Doch es gelang uns dann doch noch ein paar Punkte zu machen und das Spiel bei 20 beide auszugleichen. Es ging hin und her doch schlussendlich ging das Spiel mit 23 zu 21 an Weiden. Der zweite Satz verlief ähnlich endete allerdings mit 21:17 für Weiden.

Somit stand es am Ende 4:4 Unentschieden

2. Spiel gegen den TV Velburg:

Hier wurden nun alle drei Doppel parallel auf drei Feldern ausgetragen.
Das erste Herrendoppel verloren wir mit 16:21 und 18:21. Ebenso das zweite Herrendoppel mit 15:21 und 15:21.
Hier bahnte sich der Krimi im Damendoppel an. Es spielten Sarka und Sabine. Der erste Satz war ausgeglichen und konnte knapp mit 24:22 gewonnen werden. Ebenso der zweite Satz. Dieser wurde allerdings mit 20:22 verloren. Den dritten Satz gewannen schließlich unsere zwei Damen mit 21:9  deutlich.

Die Einzel: Unser Leo gewann das erste Einzel mit 21:15 und 21:15. Das zweite Einzel spielte unser Flo und unterlag dabei mit 17:21 und 18:21. Das Dameneinzel ging klar an Sarka mit 21:5 und 21:5. Markus und das Mixed (Ralf und Sabine) wollte nun zeigen, daß sie zum gleichen Team gehörten und es gingen beide Spiele mit 10:21 und 14:21 an den TV Velburg.

Endgergebnis 3:5



Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 04. Dezember 2010 um 12:04 Uhr
 
Umfrage
Statistik
Benutzer : 8
Beiträge : 16
Seitenaufrufe : 29395
Archiv
 
Top! Top!